Unsere Junioren haben die Saison so erfolgreich wie noch nie beendet! Von unseren fünf Junioren-Mannschaften haben sich vier für die Bezirksmannschaftsmeisterschaften qualifiziert. Das ist eine ganz hervorragende Bilanz!

Unsere Schülermannschaft (S1), bestehend aus Daniel Cerevko, Dean Hennisge, Dominik Dickel, Simon Keyk, Henrike Brockmeier, Rachelle Hanenburg, Larissa Müller, Lynn Jantz und Carolin Pepper hat sich trotz neuer Zusammenstellung der Mannschaft und dem Neuzugang mehrerer Anfänger so gut durchsetzen können, dass sie nach dem letzten Spiel am Samstag in Neheim an der Tabellenspitze steht!
Unsere M1 (Marcel Wessmann, Malte Brockmeier, Robin Kempel und Marc Beckmann) war in dieser Saison einfach nicht zu schlagen! Sie haben insgesamt nur ein Doppel und ein Einzel gegen die ihre Vereinskollegen aus der M2 abgegeben. In der ganzen Saison gehörte ihnen die Tabellenspitze und niemand aus der Staffel hatte eine Chance, daran etwas zu ändern.
Die M2 (Florian Dickel, Benjamin Betzer, Niklas Broer und Philipp Ginejko) war ähnlich erfolgreich. Lediglich die beiden Mannschaftsspiele gegen ihre Vereinskollegen der M1 wurden verloren, ein verdienter zweiter Platz in der Tabelle!
Die dritte Mannschaft unserer U13er-Truppe (M3: Lennart Becker, Lukas Hennig, Jan Müller, Lennart Noll, Luuk Jantz, Ben Fürll und Eleysa Varim) hat sich einen guten vierten Platz in der Tabelle erkämpft und damit gezeigt, dass selbst das dritte Team des GSV Fröndenberg in dieser Staffel nicht so leicht zu schlagen ist.
Unser jüngstes Team (M4) mit Yara Sandorf, Robin Ozir, Roman Keyk, Anna Broer, Jan Krumscheid, Justus Krumscheid, Kristina Cerevko, Elina Dobzenko und Fiddi Becker hat mit seinem Sieg am letzten Spieltag den dritten Tabellenplatz erobern können und sich somit als vierte Mannschaft des GSV Fröndenberg für die Bezirksmannschaftsmeisterschaft in Hamm-Herringen am ersten Märzwochenende 2013 qualifiziert.

Das war eine super Leistung von allen Mannschaftspielern aus unserem Juniorenbereich -  Herzlichen Glückwunsch!

An dieser Stelle auch noch einmal ein großes "Danke" an die Trainer & Betreuer und die Eltern für die gute Unterstützung.

 

Die S1 nach ihrem Sieg in Neheim
(Rachelle, Larissa, Dominik, Daniel - Marcel u. Robin als Ersatzspieler)

Suchen