Im Bereich Gesundheitssport bietet der Gesamtschulsportverein Wirbelsäulen-Gymnastik und Herzsport durch speziell ausgebildete Übungsleiter an

 

Die Herzsportgruppe im GSV Fröndenberg richtet sich an Menschen mit chronischen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und findet unter sachkundiger Anleitung und ärztlicher Betreuung von Dr. Sigrid Köhler statt.

 

Mit Freude und Spaß an der Bewegung und ohne Leistungsdenken sollen die Teilnehmer ihre individuelle Belastungsfähigkeit richtig einschätzen lernen. Beweglichkeit, Koordination, Ausdauer und Kraft sollen verbessert, die Herzarbeit ökonomisiert und somit das Herz auf Dauer entlastet werden. Durch eine wechselnde Mischung aus Gymnastik, kleinen Geh- bzw. Laufeinheiten und spielerischen Elementen soll die allgemeine Belastbarkeit behutsam gesteigert werden. Entspannungsübungen helfen dabei, das psychische Wohlbefinden zu verbessern. In zahlreichen wissenschaftlichen Untersuchungen wurden die positiven Wirkungen des Herzsports belegt.

Derzeit gibt es zwei Herzsport-Gruppen im GSV Fröndenberg.

 

Herzsportgruppe unter der Leitung von Dr. Sigrid Köhler
Dienstags von 19.00 - 20.00 Uhr Halle V
Dienstags von 20.00 - 21.00 Uhr

Halle V

 

 

 

Mit viel Spaß und  guter Laune wird   hier Volleyball  
oder auch Ball über  die Schnur gespielt. Nach einer Belastung wird Puls gemessen. 

 

 

Suchen